„Stil hat, wer Gegensätze nicht scheut, sondern mit ihnen experimentiert……“

Das gilt für Guido Maria Kretschmer, wenn es um Mode geht. Wir von Mamma Zeolla schließen uns seiner Meinung an und interpretieren dies frei im Sinne unseres Glüh Rosé.

Roten Glühwein kennt jeder, meistens denkt man dabei direkt an das klebrige süsse Zeug auf Weihnachtsmärkten, dessen Nachgeschmack im Idealfall nur leichte Kopfschmerzen am nächsten Tag verursachen. Auch weißer Glühwein ist bekannt – seine Qualität ist leider nur selten besser.

Mit Mamma Zeolla Glüh Rosé haben wir ein Produkt entwickelt, das anders ist. Als Basiswein wird ein Cuvée aus Rheinhessen mit dem poetischen Namen „Ein Schluck vom Himmel“ verwendet, mit den 13 verschiedenen Gewürzen wird das ganze dann trotzdem „l’originale Italiano“. Gegenüber den Industrieprodukten verzichten wir auf 90% Zucker, die leichte Süße kommt ausschließlich durch die Zugabe von Rosé Portwein, Holunderblütensirup und einem sehr geringen Anteil an braunem Kandis zustande.

Mamma Zeolla Glüh Rosé kann man nicht beschreiben, man muss ihn einfach trinken. Deshalb gibt es unser einzigartiges Produkt auch sowohl im offenen Ausschank, als auch in der Geschenkflasche zum zu Hause trinken oder weiter verschenken.

Übersicht